Noch mehr Hoheiten in Oberzögersdorf...

Erika Trabauer schreibt uns:

Sieben Kinder aus Oberzögerdorf trotzten auch in diesem Jahr dem eisigen Wind und begaben sich als Sternsinger auf den Weg. Ihr erster Besuch galt dem Kloster, wo sie nach dem Gottesdienst ihr Lied vortrugen. Nach einer gemütlichen Jause bei den Klosterschwestern teilten sich die so gestärkten Sternsinger in zwei Gruppen um durch ganz Oberzögerdorf zu ziehen.

Kommentare