Dreikönigstag

 Am Dreikönigstag gab es hochrangiges Treffen vieler Königinnen und Könige im Rahmen der Halbzehnuhrmesse. Nach der Messe strömten über 130 Personen zum Dreikönigsfrühstück in den großen Saal des P2, wo die Damen des Familienmessenchores mit vielen Helferinnen und Helfern ein prächtiges Buffet vorbereitet hatten.
Es war der letzte Aktions-Tag unserer Sternsingerinnen und Sternsinger, die seit dem 2. Jänner in ganz Stockerau die Geburt Jesu besungen haben. Traditionell halfen am 6. Dezember zu Mittag in den Gasthäusern Stockeraus auch recht erwachsene Könige aus dem Geschlecht der KoloMänner beim Sternsingen ihren jungen Kolleginnen und Kollegen.
Herzlichen Dank allen, die die Gruppen leiten, die für die Organisation und die Verpflegung sorgen und natürlich allen Akteurinnen und Akteuren.

Bleiben Sie daran, es werden noch einige Fotos kommen.

Hier ist das Fotoalbum dieses Tages.

Der prächtig hergerichtete Saal des P2 Pfarrzentrums


Die Kolomänner Sternsinger einer anderen Generation


Kommentare