Karsamstag und Auferstehung

Am Karsamstag besuchen viele Stockerauerinnen und Stockerauer das Heilige Grab. In der Kirche herrscht Action, weil der Altarraum und das Taufbecken für die Auferstehungsfeier herzurichten sind, der Beichtstuhl besetz ist und die Instrumente und Anlagen für die Musik des Familienmessenchores auf- und eingestellt werden müssen.

Um 18 Uhr feiern dann die Kinder die Auferstehung Jesu und um 20:30 beginnt die große Auferstehungsfeier. All das können Sie in unserem Fotoalbum lesen und ansehen.

Und vom ersten Teil der großen Osterpräfation, dem sogenannten Exsultet - auf deutsch "Frohlocket..", das unser Oster.Diakon Anton Istuk sang, haben wir ein kleines Video aufgenommen. 

Die Osterpredigt in der Osternacht und am Ostersonntag können Sie in einem eigenen Beitrag lesen.

Kommentare