Dienstag, 6. März 2018

Ein Versöhnungsfest

Pastoralassistentin Nina Högler, die unter anderem in der Pfarre unsere Erstkommunionkinder betreut, hat uns folgenden Bericht zukommen lassen:

Letzte Woche haben die Erstkommunionskinder das Versöhnungsfest (eine kindgerechte Aufarbeitung der Erstbeichte) gefeiert. Nach einem gemeinsamen Lied erzählte Pfarrer Markus den Kindern den Psalm 23. Anschließend konnten sie bei 4 Stationen über ihr eigenes Leben nachdenken, ihre persönliche „Lieblingsstation“ mit einer Blume kennzeichnen und sich danach von Markus den persönlichen Segen und die Lossprechung von ihren Sünden „abholen“.

Schon am Sonntag, den 11. März 2018 werden die Kinder alle gemeinsam in der Kirche den (Vorstell-)Gottesdienst feiern – wegen der großen Anzahl an Kindern aber erst anschließend an die Familienmesse – trotzdem herzliche Einladung dazu!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.