Sonntag, 9. September 2018

Der erste Familiengottesdienst mit unserem neuen Pfarrer

Am 9. September fand um 9:30 die erste Familienmesse mit unserem neuen Pfarrer Tom Kruczynski statt. Nach einer kurzen Vorstellung erfüllte langer Willkommensapplaus die Kirche. Musikalisch wurde der Gottesdienst schwungvoll - sehr schwungvoll sogar - von unserem Familienmessenchor samt kleinem Orchester gestaltet. Unverzichtbar ist Franz Christian als perfekter Tonmeister am neuen Yamaha-Mischpult wieder dabei.

Christina Mölzer sprach die Lesung und Diakon Ossi Wolf das Evangelium.Die Predigt gestalteten Geri und Sigi  Braunsteiner und Pfarrer Tom rund um das Evangelium von "Taubstummen". Auch Zeugnisse des eigenen "Geheilt werdens" wurden von Karl Hochfelsner und Sigi Braunsteiner vorgetragen. Tom wagte sich bei der Predigt weit in den Kirchraum hinein vor.

Am Ende konnten Einzelne, Paare und Familien wieder den beliebten Paarsegen bekommen.

Als Besonderheit war bei der Messe auch ein Team im Auftrag der Erzdiözese dabei, das Ausschnitte des Gottesdienstes und Interviews mit einzelnen Personen machte, die dann in einen Film für das nächste Treffen der Diözesanversammlung des Entwicklungsprozesses APG 2.1. vorkommen werden. Die Pfarre Stockerau als Muster für eine gute Entwicklung, die noch lange nicht abgeschlossen sein wird.

Alle Bilder zum Gottesdienst finden Sie hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.