Mittwoch, 8. August 2018

Der gefährliche Dreizehnte

Dieser Tag wird ja von manchen als Unglückstag gemieden, besonders, wenn es ein Freitag ist. Aber an diesem Tag ist damals in Fatima Maria den jungen Leuten erschienen. Daher wird an vielen Orten, bei uns in der Nähe in Maria Roggendorf, dieser Tag des Monats besonders begangen. Jeden 13. findet schon seit vielen Jahren (am 13. August ist es die 581.) eine "Monatswallfahrt" statt, auf die wir doch einmal hinweisen möchten. Diesmal mit Weihbischof Franz Scharl. Und die Gebete zu Maria kreisen um die Themen: Festigung im Glauben, geistliche Berufe, Erneuerung der Kirche und so "einfache Dinge" wie Frieden in der Welt.

Probieren Sie es einmal, dabei zu sein...Es ist nicht weit von Stockerau, knapp 40 km - eine halbe Stunde immer nach Norden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.