Freitag, 13. Juli 2018

Karl Ritter von Stockerau

Können Sie sich noch daran erinnern? Am Freitag, den 21. August 2015 fand in unserer Pfarrkirche eine Aufführung des Soundrituals vom Stockerauer Musiker Karl Ritter statt. Wir hatten damals davon berichtet.

Und warum kommen wir heute darauf zurück? Weil heute die Stockerauer Premiere des Filmes "Guitar Driver" im Apollo Kino Stockerau im vollbesetzten Saal 5 stattfand. Der Regisseur Walter Größbauer war  anwesend und leitete die Vorführung dieses in den USA ausgezeichneten Filmes ein.

Ein wunderbarer Film über einen bedeutenden, aber bescheidenen Stockerauer (und in weiten Teilen auch über seine Frau Hermine), der mit seiner Musik, seinen Tönen, aber auch mit vielen Geschichten aus seinem Werdegang und auch klaren (kritischen) Statements zum politischen Dauerthema Flüchtlinge zu Gitarre und Wort kam. Ein Mann mit großen musikalischen Ideen. Walter Größbauer illustrierte die beeindruckenden Klänge mit ebenso beeindruckenden Bilder - fast zur Gänze aus unserer Heimatstadt und der näheren Umgebung. Auch das Konzert vom 21.8.2015 in der Pfarrkirche kommt ausführlich im Film zu Klang und Bild.

Es lohnt sich unbedingt, diesen Film anzusehen und einen  begeisterten Stockerauer mit seiner Frau kennen zu lernen. Allein seine eMail-Adresse ist schon für ihn charakteristisch: freigeist(at)karlritter.at

Link zum Trailer und Link zur Webseite von Karl Ritter,

Die zwei Bilder stammen von dieser Seite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.