Freitag, 30. März 2018

Die Glocken sind in Rom

Daher müssen unsere Kinder am Karfreitag und am Karsamstag mit den lauten Ratschen durch Stockerau ziehen. Wir haben sie am Karfreitag vormittags mit Führer Max Am Kellern getroffen.

Das Bild wird größer, wenn Sie drauf-klicken. Aber Sehen allein genügt nicht, das Hörerlebnis ist beeindruckend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.