Diakon und nicht Kaplan

Das neue Pfarrblatt der Pfarre Stockerau wird gerade an die Haushalte der Gemeinde Stockerau verteilt. Sehr aufmerksamen Leserinnen und Lesern der gedruckten Ausgabe mag vielleicht ein kleiner Fehler bei der "Unterschrift" unter unserer Karikatur von Seite 3 aufgefallen sein, den wir hier gerne korrigieren möchten:

So steht's in der gedruckten Ausgabe. "noch Kaplan"




Und so sollte es heißen: "noch Diakon", wie es im PDF im Internet schon heißt.

Aber bald ist es ohnedies für unseren Diakon Anton Istuk soweit...

Kommentare