Montag, 29. Januar 2018

Kurz-Seminare in Senning

T. Ivancic
Unsere Nachbarpfarre Senning hat uns gebeten, Sie über Kurz-Seminare im Pfarrheim der Pfarre Senning, Kirchengasse 2, 2011 Senning zu informieren.

Es gibt heuer wieder in der Pfarre Senning, einmal im Monat an einem Samstag Vormittag, einen interessanten Vortrag zu einem Glaubensthema, der mit einer schönen Meditation beginnt und endet. Basierend auf dem Buch „Begegnung mit dem lebendigen Gott“ von Prof. Tomislav Ivancic haben die Vorträge das Ziel, den Glauben an Gott zu stärken und zu vertiefen

Das Programm

Sa 27.1.2018:   „Der Heilige Geist,der Beziehung schafft und neues Leben schenkt“
                            Der Heilige Geist – göttliche Macht mit Sara Grgic und P. Markus Stark Ocist.
Sa 3.3.2018:    „Wenn Glaube Berge versetzt – Hagiotherapie als kontemplative
                           Medizin
                            Der Glaube an Jesus Christus mit Dr. Bedina Ammer und Ing. Rudolf Berghofer
Sa 7.4.2018 :   „Zur Freiheit des Lebens hat uns Christus befreit!
                          Umkehr und Vergebung mit Mag. Karin Grill und Dipl.-Päd. Marianne Jindra
Sa 16.6.2018:   „Mit der Sehnsucht beginnt die Heilung
                           Innere Heilung mit Dipl.-Päd. Doris Karl Bed und Johann Rotter, akad. Referen                                   für Theologie des Leibes (nach Joh.Paul II)
 
Es gibt keinen Kursbeitrag, sondern nur eine freiwillige Spende, da die Pfarre Senning den Pfarrsaal zur Verfügung stellt und in der Mitte vom Vortrag gibt es Kaffee und eine kleine Stärkung.
Man (Frau) kann die Vorträge auch nur einzeln besuchen, bei welchem Thema man sich angesprochen fühlt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.