Dienstag, 14. November 2017

Eine Bitte der Caritas Sozialberatung

Die Caritas Sozialberatung unterstützt Menschen in existenzgefährdenden Lebenssituationen und Problemlagen. Betroffen sind Familien mit Kinder, Alleinerziehende, Alleinstehende und Menschen mit Migrationshintergrund.  Nicht immer regelmäßig gelingt es Menschen mit wenig Einkommen und vielen Problemen, die wichtigsten Zahlungen wie Miete, Energie…zu leisten. Wir wollen diesen Menschen Hilfe bei der Haushaltsplanung geben,  wo deren eigener Überblick eingeschränkt ist

Wir suchen und freuen uns auf Freiwillige, die uns dabei unterstützen!

Sind Sie interessiert, mehr darüber zu erfahren?
Bitte lesen Sie die weiteren Informationen weiter unten und kontaktieren Sie uns.
Caritas Sozialberatung
Martin Litschauer
02262/ 71069  oder  0664/ 825 22 75
sozialberatung-noenord@caritas-wien.at


HAUSHALTSPLANUNG  ist Ihnen wichtig und kein Fremdwort  für Sie?
Bitte UNTERSTÜTZEN  Sie uns bei der Begleitung von betreuten Menschen in Korneuburg


Beschreibung der Aufgabe
Die Freiwilligen (1-2 Personen)  unterstützen die Arbeit der Sozialberatung bei der Nachbetreuung. Ihre Tätigkeit unterstützt den nachhaltigen Erfolg unserer Beratung .
Wichtige Aufgaben sind dazu regelmässige Gespräche (ca. 1-2 Mal monatlich) mit KlientInnen zu deren finanziellen Haushaltsplänen. Die Sozialarbeiterin erstellt davor diesen Plan mit den KlientInnen, der in den weiteren Monaten eingehalten werden soll.
Als Freiwillige/r MitarbeiterIn sind Sie wichtiger Teil des Teams der Beratungsstellen. Sie werden persönlich und fachlich begleitet und erhalten spannende Einblicke in die Arbeitsfelder von Sozialer Arbeit. Natürlich werden Sie von uns gut eingeschult und auf den Kontakt mit Menschen gut vorbereitet
Zeitlicher Aufwand
Wochentags bis zu 4 Wochenstunden, tagsüber (Gespräche mit KlientInnen in der Beratungsstelle, fallweise Teilnahme an Teambesprechungen, Begleitung zu Behörden)
Dauer des Einsatzes
Wir freuen uns über eine längerfristige Mitarbeit, sinnvoll sind mindestens 6 Monate
Einsatzort
2100 Korneuburg, Donaustraße 3/3
Erwünschte Kenntnisse
Freude an Gesprächen mit betroffenen Menschen und Interesse an der Unterstützung in deren finanziellen Belangen (zB. Hilfe bei der Erstellung von Haushaltsplänen zur besseren Übersicht von Einkommen und Ausgaben). Hilfreich kann dazu Ihre einschlägige Berufserfahrung sein (zB. Bank, Büro..), aber vor allem ist Ihr privat gut praktizierter Umgang mit den eigenen Finanzen wichtig.
Wichtige Eigenschaften, die sie mitbringen sollten
Reflektierte, wertschätzende Haltung und Kommunikation gegenüber KlientInnen; „Ein gutes Gespür“ im Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit und  Austausch mit hauptamtlichen MitarbeiterInnen der Einrichtung.

Ort

Notwendig  ist eigene Mobilität nach Korneuburg. Das Büro liegt zentral in Nähe von Hauptplatz. Wir sind auch in wenigen Minuten vom Bahnhof gut zu Fuß zu erreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.