Dienstag, 12. September 2017

Die 304. Wallfahrt

Am Sonntag ist wieder Wallfahrtstag zur Heiligen Dreifaltigkeit nach Karnabrunn. Um 6 Uhr früh treffen sich die Fußwallfahrerinnen und Fußwallfahrer in der Pfarrkirche. Es sind ungefähr 20 km mit einer Pause in Niederhollabrunn und ein paar Stationen zum gemeinsamen Gebet und mit Anstößen zum Nachdenken.

Wie auch wir vergeben unseren Schuldigern - ist das Motto der Wallfahrt 2017.

Um 11 Uhr ist in der Wallfahrtskirche am Berg die Sonntagsmesse, die als Familienmesse gestaltet wird. Wer Kraft und Lust hat, geht nach einer Mittagspause auch wieder zurück nach Stockerau - das sind dann 40 km.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.