Donnerstag, 11. Mai 2017

Anton ist Diakon

Anton Ištuk, 34 Jahre alt, in Nürnberg als Sohn einer kroatischen Familie aufgewachsen, wurde am 7. Mai 2017 in der Pfarrkirche Kaisermühlen von Weihbischof Franz Scharl zum Diakon geweiht. Diakon in diesem Sinn ist ein Schritt auf dem Weg zum Priestertum. Für gewöhnlich erfolgt dann die Priesterweihe etwa ein Jahr nach der Diakonweihe.
Daneben gibt es auch den Ständigen Diakon, der wie unser Diakon Johann Wolf, neben seinem Beruf für wichtige seelsorgliche Aufgaben in der Pfarre zuständig ist.
Anton war seit 1. September 2016 in unserer Pfarre Praktikant. Er hatte das Maschinenbaustudium abgeschlossen und auch als Ingenieur gearbeitet. In Nürnberg lernte er die Gemeinschaft Emmanuel kennen und machte sich mit und in ihr auf einen anderen Weg, den Weg zum Priester. Im Rahmen seiner Ausbildung verbrachte er auch ein missionarisches Jahr in Brasilien.

Wir wünschen ihm Gottes Segen für seinen weiteren Weg zum Priestertum.

Fotos: "© kathbild.at / Franz Josef Rupprecht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.