Freitag, 3. März 2017

Papst Franziskus bittet uns im März um etwas

Monatlich gibt es in Youtube ein Video, das die Gebetsmeinung des Papstes Franziskus wiedergibt. Für den Monat März geht es um das Gebet und die Hilfe für verfolgte Christen, nicht nur Katholiken. Die Verfolger machen da keinen Unterschied zwischen den Konfessionen.

Papst Franziskus spricht im nur eine Minute langen Video Spanisch, aber es gibt für uns deutsche Untertitel. Die Werbung für andere Papst-Videos, die den Untertitel überdeckt, können Sie einfach wegklicken.



Mehr erfahren Sie unter der Internet-Adresse www.dasvideovompapst.com (führt auf eine facebook-Seite).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.