Samstag, 25. März 2017

Noch einmal Pfarrgemeinderatswahl - diesmal Statistik

Für alle, die Analysen einer Wahl gerne haben, gibt es in der Erzdiözese Wien eine statistische Auswertung (nach Vikariaten -  es gibt drei, die Stadt Wien, Industrieviertel und Weinviertel) der Wählerinnen und Wähler und der Kandidatinnen und Kandidaten.

Den Artikel im Web der Erzdiözese finden Sie hier, die Tabelle mit den Daten hier. Für die Tabelle können Sie auch auf das Bild links klicken. Man kann es dann lesen.

Zum Vergleich: In Stockerau beträgt der Anteil der Frauen im Pfarrgemeinderat 58% (im Vikariat 60%) und der Anteil der neuen Räte 33% (im Vikariat 40%).

Bemerkung: Die auf den ersten Blick kuriosen Prozentwerte über 100% bei den Wählerinnen und Wählern bezogen auf die Kirchenbesucherzahlen, entstehen dann, wenn mehr Katholiken als durchschnittliche Kirchenbesucher gewählt haben. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.