Freitag, 10. März 2017

Minibrot für Maxinot

Am 26. März gibt es wieder nach allen Heiligen Messen die Minibrot-Aktion der katholischen  Jugend. Jugendliche verteilen kleine Brote, die uns an die Not vieler Menschen auf der Welt erinnern. Heuer gibt es zwei Schwerpunktländer: Ghana in Westafrika und San Salvador in Mittelamerika.
Am Plakat, das Sie mit einem Klick vergrößern können, gibt es noch vielmehr Informationen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.