Sonntag, 26. März 2017

Begreift Ihr, was ich an euch getan habe? - Vierter Fastenimpuls

4. Fastenwoche 26. März – 1. April

„Was ich tue, verstehst du jetzt noch nicht; doch später wirst du es begreifen.“ (Joh 13,7)

Jesus, der Revolutionär, stellt die herkömmlichen Beziehungen auf den Kopf, wenn er den Sklavendienst übernimmt. Da entäußert er sich selbst, nimmt Knechtsgestalt an (vgl. Phil 2,7) und verliert am Ende doch nicht seinen Status. Nachdem er den Dienst vollendet hat, richtet er sich neu auf.
Jesus bleibt der, der er ist und geht entschieden seinen Weg – es geht um die Liebe.









Wenn Sie die Einleitung übersehen haben, hier ist sie.

1 Kommentar:

  1. Grüß Gott, bitte darf ich auf diesem Wege meine Umfrage im Feld der Religionspsychologie posten: http://relspi.blogspot.co.at/ .

    Danke, falls ja. K. Bauer

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.