Dienstag, 14. Februar 2017

Öffne meine Augen

"Öffne meine Augen für das Wunderbare deiner Weisung", so lautete der Titel des Familiengottesdienstes am 12. Februar. Zu Beginn wurden an alle Kirchenbesuchern Papierbrillen ausgeteilt, mit denen man zum Beispiel auch seinen Banknachbarn betrachten durfte. Es waren nur wohlwollende Blicke zu entdecken. Und um das ging es auch in der Botschaft dieses Gottesdienstes, den Kaplan Ivan Bablik mit uns feierte. Die wunderschöne Begleitung der schwungvollen Lieder kam von Waltraud Kölbl am Piano und Manfred Plattner an der Konzertgitarre. Für die Fürbitten hatten die Gestalterinnen Texte für Familie und Freunde, für die Pfarre, für Fremde, für die Welt und für die Traurigen vorbereitet.

Die Fotos hat Christina Mölzer beigesteuert.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.