Mittwoch, 7. Dezember 2016

Papst Franziskus über Weihnachten

Die Adventzeit ist nicht nur Shoppingzeit, sondern nach altem christlichem Verständnis vor allem Vorbereitungszeit auf Weihnachten und Zeit des Umkehrens und Umdenkens, Deshalb feiern wir in Stockerau auch am Freitag, den 16. Dezember um 18:30 einen Bußgottesdienst, bei dem man auch das Sakrament der Buße empfangen kann. Der Ansturm auf die Beichtstühle wird wohl bewältigbar sein.

Auch Papst Franziskus hat in seinem Engel der Herrn - Gebet ("Angelus") am 4. Dezember in Vorbereitung auf Weihnachten zur Abkehr von Konsum- und Erfolgssucht aufgerufen. Jesus sei gekommen, um die Menschen von Egoismus, Sünde und Korruption zu befreien,

"Erfolg, koste es, was es wolle, Macht zum Nachteil der Schwächsten, Gier nach Reichtum, Vergnügen um jeden Preis sind irreleitende Wege der Götzen dieser Welt", sagte er unter anderem in seiner Ansprache.

Hier ist ein link auf den Artikel im Web unserer Erzdiözese Wien.

1 Kommentar:

  1. er selbst projiziert sich am besten
    predigt Wasser und trinkt Wein

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.