Sonntag, 18. Dezember 2016

Letzte Fotos vom unfertigen Pfarrzentrum P2

Nach der Halbzehnuhrmesse gab es wieder die Möglichkeit, das fast schon fertige Pfarrzentrum, genannt P2, unter der fachkundigen Führung von Geri Braunsteiner zu besichtigen. Wer keine Zeit hatte, kann sich mit ein paar Bildern einen Eindruck verschaffen, was dann am 15. Jänner in neuer Pracht und Herrlichkeit eröffnet wird.

Aber schon am Dreikönigstag, dem 6. Jänner, können "Early Birds" das Dreikönigsfrühstück nach der Halbzehnuhrmesse nützen, um sich im P2 das erste Mal wohlzufühlen. Karten gibt es um 15 € für Erwachsene in der Pfarrkanzlei oder nach den Sonntagsgottesdiensten. Der Ertrag geht natürlich in die Renovierungskassa.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.