Sonntag, 2. Oktober 2016

Danke sagen

Am Sonntag, den 9. Oktober feiern wir bei der Halbzehnuhrmesse wieder den Erntedankgottesdienst. Am Donnerstag, den 6.10 werden fleißige Hände die Erntekrone flechten, die dann am Sonntag Vertreter unserer Stockerauer und Zögersdorfer Bauern in die Kirche tragen. Als Dank dafür, dass wir das ganze Jahr genug zu Essen und sonst auch genug haben, denken wir an die, denen es nicht so gut geht und die im Sozialmarkt die Möglichkeit bekommen, dass es ihnen auch ein wenig besser geht.

Für den SOMA-MARKT STOCKERAU werden im Rahmen des
Erntedankfestes vor und nach den Gottesdiensten in der Pfarrkirche im Eingangsbereich folgende Lebensmittel gesammelt:

Zucker, Reis, Öl, Konserven, Kaffee,Salz, Wasch - und Putzmittel, Hygieneartikel. 

Schon heute DANKE für Ihre Spenden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.