Freitag, 21. Oktober 2016

Allerseelen-Einladung

Wie schon seit einigen Jahren üblich schreibt Pfarrer Markus Beranek Anfang Oktober an alle, die laut den Aufzeichnungen der Pfarre einen Angehörigen verloren haben, einen Brief. Hier ist der Text:
Grüß Gott!
Seit dem letzten Allerseelentag mussten Sie von einem
lieben Menschen in Ihrem Umfeld Abschied nehmen.
Wir laden Sie, Ihre Familie und Ihre Bekannten und
Freunde deshalb sehr herzlich zur Eucharistiefeier
am Mittwoch, 2. November 2016 um 18.30 Uhr
in die Pfarrkirche Stockerau ein.
 
Wir werden dort aller Verstorbenen des vergangenen
Jahres gedenken, für sie eine Kerze entzünden und sie so der Liebe und der Zuwendung Gottes anvertrauen.
 
Vielleicht kann der Gottesdienst so ein kleines Zeichen
der Verbundenheit sein, dass auch wir in unserer Trauer
nicht alleine auf dem Weg sind.
 
Ich heiße Sie in unserer Pfarrkirche herzlich willkommen
und freue mich, wenn Sie mit uns den Gottesdienst
feiern.
Ihr Pfarrer
Markus Beraenk
Vielleicht gibt es den einen oder anderen unserer Leserinnen und Leser, die auch Angehörige verloren haben, ohne dass die Pfarre Stockerau davon Kenntnis hat. Sie sind natürlich genauso herzlich zu dieser Feier und diesem Gedenken eingeladen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.