Sonntag, 18. September 2016

Gemeinsames Treffen der PGR im Pfarrverband

Donnerstag dieser Woche gab es eine Novität - das erste Treffen aller Pfarrgemeinderäte im neuen Pfarrverband. Dieser umfasst die fünf Pfarren HaselbachHausleiten, Leitzersdorf, Niederhollabrunn und Stockerau. Die vielen in den Pfarrsaal nach Hausleiten gekommenen Teilnehmer starteten um 17 Uhr mit einem Abendlob, um mal herunter zu kommen vom Beruf und den Alltagsthemen. Das Treffen dauerte bis fast 22 Uhr, hatte also ein umfangreiches Programm, das durch Personen vom diözesanen Strukturprozess moderiert und mit Referaten unterstützt wurde.



Ein wichtiger Punkt war die Wahl eines Steuerungsteams, das die Schwangerschaft und Geburt des neuen Pfarrverbandes (wahrscheinlich sehr bald nach der PGR-Wahl im Frühjahr) begleiten und betreuen soll. 







Jede Pfarre stellte sich in einer kurzen Präsentation vor. Schließlich sollen wir die anderen Pfarren des Verbandes beginnen besser kennenzulernen.






So unterschiedlich unsere Pfarren selbst sind, so unterschiedlich waren auch die einzelnen Präsentationen gestaltet, siehe auch die Fotos aus dem Fotoalbum der Pfarre. Dies wurde auch mehrfach angesprochen, die Vielfältigkeit des Pfarrverbandes und die Chancen, die sich daraus ergeben.







Einzelheiten wird es in einem weiteren Artikel geben. Jetzt schon können Sie in unserem Fotoalbum die Eindrücke betrachten, die mit Handy-Schnappschüssen festgehalten wurden. 


Übrigens: es wird ein Name für den Pfarrverband gesucht. Jedermann/frau/kind ist dazu herzlich eingeladen. Es sollen keine Namen von Heiligen und keine Ortsnamen sein (damit scheidet etwa "Pfarrverband Stockerau" aus). Wenn Sie Ideen haben können Sie diese an ihr Pfarrbüro senden, oder aber Sie senden ein kurzes E-Mail an ihren Pfarrer. Die Suche läuft bis in die 2. Oktoberwoche.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.