Samstag, 27. August 2016

Und die Mutter steht in Schmerzen...

So beginnt auf deutsch der von Giovanni Pergolesi vertonte Text "Stabat Mater Dolorosa". Am 15. September nach der Abendmesse (um 19:45) können Sie eine Präsentation dieser Komposition in unserer Pfarrkirche mit Klavierbegleitung hören. Alles Weitere finden Sie auf dem Plakat.


Hier finden Sie den Text zum Einlesen. Und hier eine Aufnahme, allerdings mit Orchesterbegleitung zum Einhören..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.