Sonntag, 10. Juli 2016

Weltjugendtag 2016 in Krakau

Am 25. Juli beginnt in Krakau der Weltjugendtag. Auch Stockerauerinnen und Stockerauer sind dabei. Hier ein paar Infos, damit auch Sie wissen, was da geschieht. KJ heißt übrigens Katholische Jugend. Und noch viel mehr gibt es auf der österreichischen Seite des Weltjugendtages oder auf der globalen Seite. Und hier gibt es in Youtube die Hymne des Weltjugendtages auf polnisch mit deutscher Übersetzung.

KJ Pfarre Stockerau- Fahrt zum Weltjugendtag nach Krakau – gemeinsam mit der KJ Wien
Begleitung: Pfarrer Markus Beranek, Judith Braunsteiner



Zusammen mit der Katholischen Jugend Österreichs und den anderen Diözesanverbänden hat die Katholischen Jugend einen ganzen Zug (700 Personen) gechartert, um gemeinsam und im Weltugendtags-Spirit nachhaltig nach Krakau zu reisen.


Abfahrtszeiten:
  • Montag, 25.07.2016 um rund 22 Uhr von Wien Hauptbahnhof nach Krakau (Ankunft Krakau 26.07. rund 8 Uhr morgens)
  • Sonntag, 31.07.2016 um rund 22 Uhr von Krakau nach Wien Hauptbahnhof (Ankunft Wien 01.08. rund 8 Uhr morgens)
Rahmenprogramm:
  • Großer Sendungsgottesdienst am 25.07 inklusive Prozession zum Bahnhof und Zugsegnung
  • Programm im Zug: Anbetung, Taizé Gebet, Party, Beichte, spirituelle Inputs, Gruppenspiele, Bordrestaurant, Gesellschafts- & Partywaggon
  • Weltjugendtag in Krakau

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.