Donnerstag, 2. Juni 2016

Jesus trifft Mohammed

Das war der Titel einer Veranstaltung bei der eine evangelische Theologin und ein islamischer Theologe sich dieses Themenkreises annahmen. Gerade im Licht der entsetzlichen Verallgemeinerungen zu den Stichworten Moslem, Islam, Islamismus, Christen, Christliches Abendland, die wir heute hören und in den Medien lesen müssen,  ist die Bewertung, wie nahe und/oder wie ferne sich z.B. Christentum und Islam sind, interessant. Und darum geht es in den drei Vorträgen, die Sie sich, wenn ihr Gerät mit Lautsprechern ausgerüstet ist über Soundcloud anhören können. Die Vorträge sind Teil der Veranstaltungen des Forum Zeit und Glaube, das die Katholischen Akademiker der Erzdiözese Wien veranstalten.

Hier sind die drei Vorträge (2 Min, 25 Min und 26 Min):

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.