Freitag, 3. Juni 2016

Eine neue Strasse

Wer dieser Tage in der Brodschildstrasse geht oder fährt, bekommt einen neuen Einblick in die grünen Geheimnisse der Katholischen Pfarre Stockerau. Auch eine neue Straße kann man erkennen.

Was ist da los? Die Garage, die ohnedies nicht verwendet wurde, wurde abgerissen und eine provisorische Straße gebaut, damit die Baumaschinen und Lastwagen zur großen Pfarrzentrums-Baustelle zufahren können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.