Dienstag, 22. März 2016

Eine Fröhlich Geschichte

"Gesicht Zeigen, gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und rechtsextreme Gewalt, dies wollen die Autoren von MyStorys. Gemeinsam machten sie sich auf den Weg und verfassten Kurzgeschichten, Drabbles, Briefe und Gedichte für Groß und Klein zum Thema „Heimat ist, wo dein Herz schlägt“. Die Autoren verzichten auf jegliches Honorar, so dass der Nettoerlös vollständig an den Verein "Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland e.V." geht".  Das Buch ist im Karina Verlag veröffentlicht worden, obiges Zitat stammt auch vom Verlag.

www.mystorys.de
Warum wir hier für dieses Buch mit der merkwürdigen Überschrift des Beitrages werben? Weil Leopold Fröhlich, ein Stockerauer,  Mitautor des Buches ist.


Das Buch kann man bei Herrn Fröhlich zum Preis von € 10,90 erwerben.  Das Buch ist auch im Buchhandel mit der ISBN 9 783 903 056 749 erhältlich.  Kontakt zu Herrn Fröhlich per E-mail  leopold.froehlich@gmx.at oder unter den Telefonnummer 0681 813 325 41


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.