Freitag, 19. Februar 2016

Ein Blick in den Schaukasten

Neben unserem Kirchturm und an einigen Stelle der Stadt stehen Schaukästen der Katholischen Pfarre Stockerau. Ein Blick auf diese Kästen lohnt sich immer, besonders der Schaukasten neben dem Turm wird von unserem preisgekrönten Plakateteam - zeitgeistig würde man wohl PlakatManufaktur sagen - betreut, das zu allen aktuellen Themen "handgemachte"Plakate ausstellt. Diesmal zum Thema Barmherzigkeit.

Daneben finden Sie die Einladung zum Suppensonntag am 28. Februar ab 11 Uhr, wo die Devise immer noch gilt: "Suppe essen, Schnitzel zahlen" (Schnitzel darf auch durch erlesenere Speisen ersetzt werden). Die Spenden gehen an die Projekte der Katholischen Frauenbewegung.

Aber auch auf ein Theaterstück in der Kirche von Großrußbach möchten wir Sie aufmerksam machen. Freitag, 26.2. - Sonntag 28.2. spielt  Bühnen DaCapo das Passionstheater Die Ungetreuen, eine etwas andere Darstellung der Passionsgeschichte.

Übrigens: Wenn Sie auf die Plakate klicken, können Sie sie auch lesen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.