Samstag, 16. Januar 2016

Nachtrag Vortrag Professor Zulehner

Hier noch das Plakat der Einladung für den Vortrag von Professor Zulehner am 18. Februar 2016.


1 Kommentar:

  1. Keine Ängste sondern die Vernunft...

    Es geht nicht um Ängste nehmen. Es geht darum die Vernunft walten zu lassen. Die sagt uns, dass unsere Volkswirtschaft diese Zahl an Flüchtlingen nicht verkraften kann. Die Mindest-sicherung müssen wir alle - und nicht nur die Barmherzigen - zahlen.

    Ich finde es so blöd immer nur zu sagen, das ist ausländer-feindlich, das ist Hetze.. usw. Wer die Probleme anspricht und eine Meinung dazu hat und diese auch beweisen kann, den kann die r. k. Kirche nicht brandmarken oder denunzieren. Oder ist solch eine Vorgangsweise barmherzig?

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.