Freitag, 1. Januar 2016

Ein Google-Blick auf 2015

Google Suche veröffentlicht jedes Jahr Daten, die sich aus der weltweiten Suche in der Google Suchmaschine herauslesen lassen. Das Schöne ist dabei, dass man da selbst damit spielen kann und ganz interessante Fakten sieht.

Wir haben aus Sicht eines PfarrMagazins ein paar Zusammenstellungen probiert, die sich nur auf unser Land Österreich beziehen, also nur Suchanfragen aus Österreich beinhalten.

Wir haben zum Beispiel die relative Suchhäufigkeit nach den  Begriffen Tod, Kirche, Firmung, Katholisch, Stockerau über das Jahr 2015 angesehen. Kirche findet z.B. zu Ostern und zu Weihnachten statt, interessiert die Menschen in Österreich aber mehr als Tod und etwa gleich viel wie die Stadt Stockerau. Dass die Firmung eher nur ab März bis Juni interessiert, ist verständlich. Klicken Sie auf die Bilder, dann kann man es besser lesen.



Interessant wird es wenn man dann zusätzliche Begriffe wie z.B. Sex und Amazon dazunimmt. Dass Einkaufen den Österreichern (mit einer Steigerung vor Weihnachten) viel interessanter ist als Sex ist herauszulesen. Kirche, Tod oder Firmung haben aber gegen beide Begriffe nicht die geringste Chance, ein bisserl rührt sich was zu Ostern und Weihnachten.



Man kann diese Suchbegriff-Zusammenstellungen selbst eingeben, viele Parameter verändern und bekommt damit für viele Begriffe ganz interessante Zusammenhänge in einer Jahres- oder Mehrjahresrückschau.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.