Montag, 21. Dezember 2015

Sehnsucht - Der vierte Adventsonntag

Maria durch den Dornwald ging, sangen wir zu Beginn der Heiligen Messe. Nur noch vier Nächte waren für die Erwachsenen und die Kinder zu schlafen bis es Weihnachten ist. Wir hörten bei den Sonntagsmessen die schöne Geschichte vom Besuch Marias bei Elisabeth, die auch in unserer Pfarrkirche rechts vorne abgebildet ist. Elisabeth sagt dort zu ihrer Besucherin: "Gesegnet bist du mehr als alle anderen Frauen, und gesegnet ist die Frucht deines Leibes. Wer bin ich, dass die Mutter meines Herrn zu mir kommt? Selig ist die, die geglaubt hat, dass sich erfüllt, was der Herr ihr sagen ließ".
Pfarrer Markus Beranek predigte von der Sehnsucht und nach dem ersten Teil des Kindergottesdienstes im Pfarrsaal zogen die Kinder in die Kirche ein und versammelten sich zum Vater unser dann um den Volksaltar.

Und dann  wurden schon die Sessel für das Kärntner Adventsingen am Nachmittag aufgestellt. Übrigens: Rechts hinten in der Pfarrkirche konnten die always off Menschen die Ergebnisse des Lautsprechertests vom letzten Sonntag ansehen. Sie kennen die ja schon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.