Sonntag, 22. November 2015

Wallfahrerherbst

Jahr für Jahr klingt das Jahr der Mariazeller Fußwallfahrerinnen und Fußwallfahrer mit einer Überquerung des Bisamberges von Langenzersdorf bis Hagenbrunn und dann bereits im Dunkeln wieder zurück aus. Dazwischen werden beim Heurigen Erinnerungen ausgetauscht, Wallfahrerg'schichtln erzählt und der Wallfahrerbote verkauft.
Das Verkaufen war heuer erstmals der Fall, da das zwanzigseitige (!) Blatt diesmal von allen Wallfahrerinnen und Wallfahrern des Jahres 2015 mit ihren persönlichen Erlebnissen gefüllt war und man so umfangreiche und inhaltlich wertvolle Werke nicht einfach verschenken kann. Ein angenehmer Nebeneffekt war, dass dadurch bereits bisher fast 200 € den Platz aus den Wallfahrerbörsen in das Konto für die Renovierung des Pfarrzentrums gewechselt haben.
Restexemplare können übrigens von allen Interessierten beim Adventmarkt am 27. und 28. November bei Schusters Punschbude im tief verschneiten Pfarrhofgarten wohlfeil erworben werden.

Die nächste Wallfahrt kommt bestimmt, und zwar wird die 39. Mariazeller Fußwallfahrt 2016 vom 5. - 8. Mai stattfinden. Anmeldungen sind bei Gerhard Schuster bereits möglich.

Foto: Wolfgang Flandorfer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.