Sonntag, 29. November 2015

Barbaramesse

Barbara ist erst am 4. Dezember, doch ist es seit kurzem Brauch, dass in Stockerau der Barbaragottesdienst am Samstag des ersten Adventwochenendes um 11 Uhr gefeiert wird.

Auch wer nicht bei der militärischen Feier dabei war, aber die Kirche dieser Tage besucht, sieht die an den Denkmälern der Stockerauer Bataillione niedergelegten Kränze.

1 Kommentar:

  1. Mich würde interessieren wieviele Teilnehmer bzw.Besucher waren, die nicht den veranstaltenden Organisationen angehört haben?
    Jetzt ist es der Pfarre gelungen die Barbarafeier unter Ausschluss der breiten Öffentlichkeit abzuhalten.

    Weil manche sich dabei irritiert fühlen und nichts damit anfangen wie ein Pastoralassisent einmal gesagt hat. Wie hat es Kreisky szt. erklärt: "Lernens halt Geschichte!" Das sollte man diesen Zeitgenossen auch sagen.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.