Freitag, 16. Oktober 2015

Kolomaniempfang 2015

So kann es aussehen...
Architekt, Pfarrer und Pastoralassistent
und das neue Logo im Hintergrund
Am 15. Oktober lud abends Pfarrer Markus Beranek und die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Erika Trabauer zum Kolomani-Empfang ein. Anlaß war heuer die Vorstellung des Projektes für die Renovierung des Pfarrzentrums mit dem neuen Namen P2 für Gäste aus der Stockerauer Wirtschaft. Die Gäste wurden von Pfarrer Markus Beranek, Erika Trabauer, Pastoralassistent Geri Braunsteiner, Architekt Werner Fürtner und Grafiker Jörg Jesenko über die geplanten Umbauten, die heutigen Benutzer des Pfarrzentrums, die geplanten Kosten und das neue Logo informiert und konnten dann das hervoragende Büffet der Stockerauer Famile Pachschwöll (Firma Lucullus) genießen.

Schade, dass nur ein kleiner Teil der Eingeladenen diese Möglichkeit der Information über ein 1,6 Millionen - Projekt nutzte. Das Projekt wird ja  auch die lokale Wirtschaft "beleben".

In unserem Fotoalbum gibt es noch ein paar Fotos.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.