Samstag, 19. September 2015

Wir fürchten uns nicht, das Gute zu tun!

Hier finden Sie eine Erklärung, die Mut machen will zu einem engagierten Einsatz für die Menschen auf der Flucht.
Jeder ist eingeladen mit seiner Unterschrift ein Zeichen zu setzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.