Montag, 14. September 2015

Fünfzig Jahre Priester

So wie das Foto links ihn zeigt, so werden sich viele an ihn erinnern. Ein Theatermann, der uns jedes Jahr beim Pfarrgschnas überraschte. Im Bild mit seinem Kaplan Christian Wiesinger - übrigens auch ein großer Theatermann als Pfarrer in Gaubitsch. Dieses große Jubiläum 50 Jahre Priester feierte Prälat Dr. Matthias Roch mit seiner ehemaligen Pfarrgemeinde am gestrigen Sonntag in  unserer Kirche.  Von 1991-97 war er Pfarrer von Stockerau, bevor er zu den höheren Weihen des Bischofsvikares für das Vikariat Nord gerufen worden ist.  Sein Wirken in Stockerau finden Sie in der Priesterchronik. Hier ein Ausschnitt daraus, die Tabelle seiner "Gehülfen" als Kapläne und Diakone. Zwei davon sind schon verstorben, Peter Brabenetz und Michael Seitz. R.I.P.


Jahr
Kaplan
Kaplan
Diakon
1991/92
Bottig

Mally
1992/93
Wiesinger

Kiener
1993/94
Wiesinger

Rath
1994/95
Wiesinger

Rath
1995/96
Brabenetz

Sobol
1996/97
Brabenetz
Seitz
Fr. Elias Unegg

In einem musikalisch vom dirndlgewandeten Familienmessenchor gestalteten Familiengottesdienst freuten wir uns über die Predigt von Matthias Roch. Nach der Predigt wurden die Kinder samt den Ministrantinnen und Ministranten mit wohlriechendem Öl gesalbt und als Dank für sein Wirken salbten auch einige Alt-Rochler unserem Matthias mit ein paar Dankes- und Segensworten die Hand.
Nicht genug, bekam er auch als Geschenk der Pfarre ein ausdrucksvolles Kreuz aus Metall und Wurzelholz von unserer Kreuzspezialistin, Künstlerin Veronika Küssel. 

M. Kreuzer
Zum Ende des Gottesdienstes stellte sich auch unser neuer Kaplan Michael Kreuzer kurz vor.

Fotos vom Gottesdienst gibt es in unserem Fotoalbum. Karl Trabauer hat seine Kamera immer dabei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.