Donnerstag, 27. August 2015

Wir gedenken der toten Flüchtlinge im Burgenland

Auch die kath. Kirche ist entsetzt, welches Unheil die kriminellen Schlepperbanden anrichten und trauert um die im Kühl-LKW umgekommenen Menschen.
Im Stephansdom wird Kardinal Schönborn am Montag, 31. August, eine Requiem für die Verstorbenen feiern. Wir in Stockerau feieren das Requiem um 18:30. Um 19 Uhr werden die Glocken aller kath. Kirchen in der Erzdiözese Wien zum Gedenken an diesen schrecklichen Vorfall läuten.

Hier gibt es Informationen zu diesem Vorfall.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.