Montag, 3. August 2015

punkt_um sagt ein großes Danke

Jedes Jahr wird bei den Stockerauer Festspielen für ein Sozialprojekt in Stockerau gesammelt. Heuer waren Ihre Spenden für den Verein punkt_um für die Ausstattung von Therapieräumen vorgesehen.
Dazu rief Intendant Zeno Stanek persönlich am Ende der Vorstellungen zum Spenden auf und Mitwirkende der Festspiele standen mit Spendengläsern bereit, um das Klingen der Münzen, aber auch das Knistern der Scheine zu ermöglichen.
punkt_um ist ein Verein, der Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen wie zum Beispiel Tod oder Trennung hilft.


Diesmal ist das unglaubliche Ergebnis von € 34.976,91 zusammen gekommen. Dafür ganz herzlichen Dank dem Team der Festspiele und vor allem Ihnen, den Spenderinnen und Spendern.

Es gibt ein schönes Bild von der Scheckübergabe in der Presse und auf diesem Scheck stehen die runde und sozusagen symbolische Summe von 30.000 €. Die obige höhere Summe enthält alle auch nachher noch eingelaufenen und verbuchten Spenden der letzten Vorstellungen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.