Sonntag, 31. Mai 2015

Wandzeitung Evangelii Gaudium

Evangelii Gaudium war ein Schreiben von Papst Franziskus, das sich unter anderem auch mit der Wirtschaft beschäftigt hat. Auf der Seite der öberösterreichischen Katholischen Aktion heißt es:

Das apostolische Schreiben EVANGELII GAUDIUM ist ein eindringlicher Aufruf zu einer umfassenden Erneuerung von Kirche und Gesellschaft. Mit klaren Worten kritisiert Papst Franziskus hier eine Wirtschaftsweise, die Ungerechtigkeit und Armut hervorbringt. Damit sind ChristInnen aufgefordert, Stellung zu beziehen und „das Reich Gottes in der Welt gegenwärtig zu machen" (EG 176).
Eine Wandzeitung, die von der KAB Oberösterreich erarbeitet wurde, präsentiert kurz und prägnant wichtige Aussagen von Evangelii Gaudium und zeigt diese in plakativer, bildhafter Präzisierung. Sie ist erhältlich in A2 zum Aushängen in Schaukästen und in A3 für Pinwände, Gruppenarbeiten, usw.

Hier kann man die Wandzeitung als PDF herunterladen oder ansehen. Denn lesen kann man diese Wandzeitung am Bildschirm nur, wenn man den ganzen Bildschirm füllt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.