Samstag, 23. Mai 2015

Vor 70 Jahren

Seite 1
Seite 2
Unser Pfarrer Markus Beranek hat vom österreichischen Botschafter in Prag Post bekommen. Die Stadt Brünn/Brno veranstaltet 70 Jahre nach den Exzessen der Nachkriegszeit mit Todesmärschen und Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung aus der Tschechoslowakei eine Gedenk- und Versöhnungsveranstaltung. Markus Beranek (auch Sohn vertriebener Eltern - siehe sein Leitartikel im aktuellen Pfarrblatt) wird teilnehmen. Sie findet am Samstag 30. Mai 2015 um 17:30 im Altbrünner Augustinerkloster in Brno/Brünn statt. Näheres steht im Brief, den Sie, wenn Sie die beiden Bilder anklicken auch lesen können...

Übrigens finden Sie auch im neuen Pfarrblatt eher am Ende ein Interview mit einem, der diese Vertreibung mit 15 Jahren erlebt und erlitten hat. Da wird es konkret...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.