Dienstag, 26. Mai 2015

Pfingstmontagwunder


Zum Familiengottesdienst am Pfingstmontag, der im Freien am Spielplatz neben dem Senningbach stattfand, machte das Regenwetter der Pfingsttage 2015 ausnahmsweise eine Pause. Wie man den Fotos in unserem Fotoalbum, die uns Marion Satra geschickt hat,  entnehmen kann, war der Wortgottesdienst auch gut besucht. Pastoralassistent Geri Braunsteiner stand dem Gottesdienst in blütenweissem Gewand mit blütenweissem Haar und Bart vor und der Familienmessenchor gestaltete ihn musikalisch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.