Mittwoch, 8. April 2015

Schon wieder Frohe Ostern

Schon wieder? Oder sind wir zu spät dran? Nein, am nächsten Wochenende feiern unsere othodoxen Christinnen und Christen in Stockerau Ostern. Denn die orthodoxen Christen errechnen den Ostertermin nicht nach dem gregorianischen, sondern nach dem julianischen Kalender (mehr Infos dazu gibt es hier). In Stockerau gibt nach der Gemeindestatistik Ende 2012 fast 400 orthodoxe Christinnen und Christen. Es sind dies laut Statistik Mitglieder der griechisch, russisch, rumänisch und bulgarisch orthodoxen Kirchen, aber die Mehrheit gehört der serbisch orthodoxen Kirche an.

Also nochmals und nicht zu spät Frohe und gesegnete Ostern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.