Sonntag, 26. April 2015

Komm lieber Mai und mache...

Das singen wir nicht, aber dafür ein paar Marienlieder bei der ersten Maiandacht, die beim Wallfahrerkreuz an der Donau am 1. Mai um 15 Uhr stattfindet. Um 13 Uhr gehen die fleißigen Fußwanderer von der Kirche weg durch die Au. Mit dem Rad fährt man etwa eine dreiviertel Stunde hin. Für müde Kriegerinnen und Krieger gibt es nach der Andacht etwas zum Trinken zu kaufen...

Koordinaten: ca. 48.341, 16.162

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.