Freitag, 3. April 2015

Ein fast heiliger Berg

Ernst Lauermann, der  Initiator der Ausgrabungen am Gipfel des Michelberges und der abschließenden künstlerischen Gestaltung, wird uns über die Kirchen am Michelberg informieren, einem Forschungsprojekt der niederösterreichischen Landesarcheologie.

Am 15. April, einem Mittwoch, um 19:30 wird er das im Pfarrzentrum tun. Auch als seinen Beitrag zur Finanzierung des neuen Pfarrzentrums, dem Projekt Aufbruch. Denn alle Spenden bei diesem Vortrag gehen in die Spendenkasse des Projektes. Danke für diese Initiative, Ernst.

Also hingehen, zuhören und zusehen und dann eher rascheln als klimpern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.