Dienstag, 31. März 2015

Die heiligen Öle

Montag in der Karwoche ist abends immer die sogenannte Chrisam-Messe, bei der im Stephansdom die heiligen Öle für die Taufe, Krankensalbung, Firmung etc. für die ganze Erzdiözese Wien geweiht werden. Unser Pfarrer Markus Beranek hat die Öle aus Wien mitgebracht und heute hatte unsere neue Mesnerin Marion erstmals die Aufgabe, die Öle für den täglichen Gebrauch in Stockerau abzufüllen und in der Sakristei herzurichten. Pastoralassistent Manfred Plattner, neugierig und wißbegierig wie immer, hat ihr dabei zugeschaut und für Sie zwei Fotos gemacht.
Die Watte wird mit den Ölen getränkt und dann wird diese mit den Heiligen Ölen getränkte Watte in den kleinen Döschen vor allem für den mobilen Gebrauch (z.B. Krankensalbungen zuhause oder im Krankenhaus) aufbewahrt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.