Freitag, 9. Januar 2015

Gschnas in der Pfarre, heuer etwas anders

Mit dem Gschnas 2015 übernimmt unsere Katholische Jugend die Organisation und Gestaltung des Gschnases in der Pfarre, dem einzigen Maskenball in Stockerau. Am Samstag, den 14.2. ist es wieder soweit. Hier ist das Plakat dazu mit allen Details.

Dieses Gschnas gibt es seit "Menschengedenken".  Zuerst gegründet als Veranstaltung der zahlreichen Familienrunden mit über 150 Mitgliedern, eroberte zunehmend auch die Jugend die Veranstaltung und in  den letzten Jahren war das Besucherverhältnis Jugend : Erwachsene etwa 4:1. So ist es eigentlich logisch, dass diese Erneuerung beschlossen wurde. In den letzten Jahren machten sich die Mühe der Organisationsleitung Günther Preisinger und Sepp Scheffl. Herzlichen Dank sei denen mit ihren vielen Helferinnen und Helfern gesagt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.