Freitag, 2. Januar 2015

Die Hoheiten sammeln sich, es geht los...


Heute ist der erste Tag der Dreikönigsaktion und wir haben die Sternsinger beim Start in einen anstrengenden Nachmittag bei regnerischem Wetter beobachtet. Drei Gruppen werden heute unterwegs sein. Die Königskleider sind vorbereitet, die Kronen sind noch im Restaurierung, die Sammelbüchsen werden auf Kompatibilität mit dem erwarteten Spendenmaterial geprüft und die Sterne glänzen noch in einer Ecke des Pfarrzentrums. An den Wänden hängen bereits die generalstabsmäßig bearbeiteten Straßenpläne Stockeraus.
Herzlichen Dank an Geri Braunsteiner, der seit Jahren der Oberorganisator der Dreikönigsaktion in Stockerau ist, den vielen Eltern, Führerinnen und Führern, die die Sternsinger begleiten und vor allem an die Kinder, die mit viel Elan in die Figuren schlüpfen, ihre Lieder singen und Sprüche aufsagen und das Geld für die Linderung der Not in weniger wohlhabenden Ländern sammeln.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.