Freitag, 23. Januar 2015

Dialog in Stockerau

In Stockerau haben wir kein großes Dialogzentrum, aber dafür haben wir einen funktionierenden interreligiösen Dialog. Zu den jüngsten Diskussionen ausgelöst vom Terrorismus in Frankreich hat sich auch diese Gruppe getroffen und in unserer exzellenten Stockerauer Stadtzeitung einen Artikel gestaltet, den alle Stockerauerinnen und Stockerauer auf Seite 4 der aktuellen Ausgabe bald lesen werden. Wir möchten das Statement aber auch allen online Leserinnen und Lesern über Stockerau hinaus zur Kenntnis bringen. Hier ist der Artikel (bitte klicken Sie aufs Bild, dann kann man den Artikel auch lesen):


Wenn es schon um das Thema geht, dann lesen Sie gleich auch zwei wunderbare Artikel in der online Zeitung diePresse und im Web der Erzdiözese Wien:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.