Dienstag, 14. Oktober 2014

Kolomans Festtag

Am 13. Oktober ist der Festtag des Hl. Koloman. An diesem Tag wurde er vor 1000 Jahren (1014) im Stift Melk feierlich zur letzten Ruhe gebettet. Stockerau feiert unseren Stadt-, Pfarr- und Klosterheiligen mit einem Anbetungstag und einem feierlichen Gottesdienst am Abend.

Dieser fand im Kloster statt und begann mit einer Einführung im Klostergarten neben dem Hollerbaum, auf dem Koloman wegen Verdachtes der Spionage 1012 aufgehängt wurde. Dann zog die zahlreiche Gottesdienstgemeinde in die Kirche und feierte mit den Klosterschwestern die Festmesse, die unsere gesamte Pfarrgeistlichkeit zelebrierte.
Anschliessend lud noch das Kloster in den Festsaal zur Agape.

Fotos gibt es in unserem Fotoalbum.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über jeden Kommentar. Und da wir mit konkreten Menschen kommunizieren wollen, bitten wir Sie, nicht anonym zu kommentieren.